Barrierefreies Webdesign-Tutorial

Schritt 7: Obacht bei der Benutzung von Farben!

Wenn Sie Farbe als bestimmenden Träger von Information oder zur Orientierung benutzen, können Menschen, die bestimmte Farben nicht unterscheiden können und Benutzer von Geräten mit nichtvisueller Anzeige die Information nicht wahrnehmen.

Vor allem bei der Farbgebung von Links gilt es Vorsicht walten zu lassen. Ähneln sich Vordergrund- und Hintergrundfarben zu sehr, vor allem wenn es sich dabei um Rot- oder Grüntöne handelt, werden farbenblinde Menschen Probleme haben, die Links auf Ihrer Seite vom restlichen Text zu unterscheiden. Auch bei der Darstellung auf Schwarzweiß-Monitoren kann der Kontrast zu gering ausfallen und damit die Lesbarkeit extrem eingeschränkt sein.

Links: www.vischeck.com
www.iamcal.com/toys/colors/


Zurück zu Schritt 6 unseres Tutorials für ein barrierefreies Web Design

Weiter zu Schritt 8 unseres Tutorials für ein barrierefreies Web Design

Kontakt zu absurd orange und artif in Tübingen

absurd orange GmbH & Co. KG

Gölzstraße 17
72072 Tübingen
Tel. 07071-79527-0
Fax 07071-79527-29
www.absurd-orange.de
info(AT)absurd-orange.de

artif GmbH & Co. KG

Lilli-Zapf-Str. 2
72072 Tübingen
Tel: +49 7071 70491-0
Fax: +49 7071 70491-99
artif.com
info(AT)artif.com